Warum müssen Dampfkabinen als frei stehende Einheiten installiert werden?

Dampfkabinen müssen als frei stehende Einheiten installiert werden und nicht an einer Wand abgedichtet werden, sodass sie für Wartungsarbeiten einfach auszubauen sind. (Es wird empfohlen, den Boden unter der Dampfkabine ganz auszulegen oder zu fliesen, ohne Stufen im Fußboden. Außerdem sollten die Wände ganz gefliest werden, und zwar ebenfalls ohne Höhenunterschiede bei den Fliesen usw. hinter der Dampfkabine). Es müssen Trennventile in die Warm- und die Kaltwasserversorgung eingebaut werden, und zwar so nahe wie möglich bei der Dampfkabine, sodass die Wasserversorgung für Wartungsarbeiten einfach abgetrennt werden kann.